Anspruchsvolle Formen und Bauteile in Edelstahl, Aluminium oder Normalstahl, aber auch in Titan, Buntmetall oder Feinkornbaustahl werden von den Spezialisten angefertigt. Von der Konstruktion über die Fertigung bis zur Oberflächenbearbeitung liefern die Metallexperten Otto Schlötel GmbH Komplettlösungen und sind daher auch Zulieferer bei den meisten der in Deutschland gebauten Superyachten, mit Erfahrungen aus rund 60 Megayachtaufträgen sowohl beim Neubau als auch im Refit. So sind die Metallexperten auf der Hälfte der „Top Ten“ Superyachten weltweit mit Relings und anderen Bauteilen vertreten.

Das Spektrum der von den Metallexperten angefertigten Teile reicht von Decksequipment und Spezialbeschlägen bis zu kompletten Bauelementen wie eben Relingssysteme (auch mit Carbon- oder GFK-Elementen) und anderen Edelstahlstrukturen.

Modernes 3D Design, aktuelle CNC Maschinen und jede Menge Erfahrung: Für jede Herausforderung in Metall haben die Metallexperten eine Lösung parat. Daher können hier auf einer CNC Profilbiegemaschine nicht nur runde, sondern auch ovale Rohre in höchster Präzision sogar dreidimensional in sehr komplexe Formen gebogen werden. Durch eine Aufrüstung des Maschinenparks können jetzt auch deutlich größere Niro-Obergurte für Relings und andere Anwendungen ovalisiert und produziert werden. Die „normalen“ Handläufe für Megayachten haben bisher eine Dimension von 120 x 80 mm, aktuell haben die Metallexperten welche in 310 x 100 mm hergestellt und in Kontur gewalzt. Der variable Achsenabstand und ein modulares Werkzeugsystem ermöglichen eine optimale Anpassung an die zu biegenden Profile. Durch eine CNC-Bahnsteuerung sind auch Splines (Folge unterschiedlicher Biegeradien) möglich.

Die Metallexperten Otto Schlötel GmbH sind derzeit 55 Metallexperten mit zusammen über 1000 Jahren Berufserfahrung, die sich auf die Bereiche Yachtequipment, Industrietechnik und Lebensmitteltechnik konzentrieren. Gegründet wurde der Betrieb bereits 1903 als „Karl Schlötel Stahlbau und Elektroinstallation“ in Kiel. Aktuell baut das Unternehmen einen neuen Betrieb in Melsdorf vor den Toren Kiels mit rund 2600 Quadratmetern. Dieses neue Werk wird Januar 2019 bezugsfertig sein. www.metallexperten.de

Die Metallexperten Otto Schlötel sind Mitglied in der Arbeitsgruppe Deutsche Yachten – Superyacht Germany. Diese besteht aus einer Reihe handverlesener deutscher Unternehmen, die im Bau und der Ausstattung von Yachten über 30 Meter Länge tätig sind. Die Arbeitsgruppe ist Bestandteil des Deutschen Boots- und Schiffbauer-Verbandes, in dem die maßgeblichen Unternehmen der deutschen Yachtindustrie organisiert sind. Es ist das Ziel der Gruppe, den Standort Deutschland international noch bekannter zu machen und für den Yachtbau in Deutschland zu werben. www.deutsche-yachten.de

Fotos und weitere Informationen können Sie hier herunterladen.

Deutsche Yachten Pressekontakt: Detlef Jens, [email protected]

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×