Dieser Haken sorgt für ein optimiertes Tenderboot-Handling an Bord großer Luxusyachten. Es ist derzeit der weltweit einzige, für Personentransport zugelassene Edelstahlhaken mit integriertem Hakengewicht und einem Type Approval Certificate ausgestellt vom DNVGL.
Das heißt: Der Haken spart Höhe (durch das integriertes Hakengewicht und das optimierte Hakendesign), ist optisch besonders ansprechend (Edelstahl hochglanzpoliert) und für Personentransport zugelassen. Bei entsprechender Zulassung der Krane und der Verwendung dieses Hakensystems, ist das Aussetzen der Tenderboote mit Personen an Bord also zulässig.


Das integrierte Hakengewicht für sicheres Kranen ist kompakter als die sonst üblichen Seilgewichte.
Im täglichen handhaben der Tender kommt es oft auf jeden Zentimeter Höhe an, damit die Boote auch innerhalb der Bootsgaragen an Bord der Yacht sicher bewegt werden können. Hinzu kommen die gute Ergonomie und die ansprechende Optik. Und, vor allem, die Typprüfung mit Zulassung für Personentransport durch DNVGL.
Die Haken werden nicht nur als Lastaufnahmemittel für FUCHS Krane eingesetzt, sondern auch separat angeboten, zum Nachrüsten und zur Optimierung bestehender Kransysteme an Bord von Luxusyachten. Der Haken ist in verschiedenen Größen erhältlich, derzeit bis zu einer Tragfähigkeit von 4.000 kg.
Eine weitere Variante mit einer SWL von bis zu 8.000 kg wird in der zweiten Jahrehälfte zur Verfügung stehen.
Gegründet im Jahr 1962 hat sich die FUCHS Fördertechnik AG zu einem mittelständischen Produktionsunternehmen für vielfältige und flexibel einsetzbare Fördertechnik entwickelt, welches in zweiter Familiengeneration geführt wird. Die zunehmend spezielleren Anforderungen – vor allem im Schiffbau – führten und führen zur Entwicklung und Einzelanfertigung innovativster Krane und Kransysteme unterschiedlichen Typs sowie Laufkatzen und Lichtmasten, abgestimmt auf den jeweiligen Einsatzbereich und die individuellen Kundenwünsche. Dieses besondere Know-how im Spezial-Kranbau hat FUCHS zu einem der Marktführer und einem besonders zuverlässigen Partner für die Zukunft gemacht. Kunden in aller Welt verlassen sich auf FUCHS Fördertechnik AG – in der Schifffahrt wie auch im Offshore- und Industriebereich. www.fuchs-cranes.de


Die FUCHS Fördertechnik AG ist Mitglied in der Arbeitsgruppe Deutsche Yachten – Superyacht Germany. Diese besteht aus einer Reihe handverlesener deutscher Unternehmen, die im Bau und der Ausstattung von Yachten über 30 Meter Länge tätig sind. Die Arbeitsgruppe ist Bestandteil des Deutschen Boots- und Schiffbauer-Verbandes, in dem die maßgeblichen Unternehmen der deutschen Yachtindustrie organisiert sind. Es ist das Ziel der Gruppe, den Standort Deutschland international noch bekannter zu machen und für den Yachtbau in Deutschland zu werben. www.deutsche-yachten.de

Ein technisches Datenblatt kann hier heruntergeladen werden.
Deutsche Yachten Pressekontakt: Detlef Jens, [email protected]

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen.Den Browser jetzt aktualisieren

×