Friedrich GmbH & Co. KG


Kontaktdaten
Friedrich GmbH & Co. KG, Schiffswerft
Prieser Strand 15 a
24159
  • Kiel

0431 - 3 94 27 - 0
0431 - 3 94 27 - 77

Ansprechpartner: 

Leistungen im Überblick
INSTANDSETZUNG UND UMBAU VON SCHIFFEN UND INDUSTRIEANLAGEN
MASCHINENBAU
BOOTSBAU
FEINBLECHVERARBEITUNG
ROHRLEITUNGSBAU
ELEKTROTECHNIK UND ELEKTRONIK
KÄLTE- UND KLIMATECHNIK

Gefragter Servicepartner der Eigner

„Albacora of Tortola“, „Queen M“, „Rudolf Diesel“. Das sind nur drei Namen von vielen Luxusyachten, deren Eigner die Kieler Schiffswerft Gebr. Friedrich GmbH & Co KG für Umbauarbeiten oder aufwendige Refits anliefen. Die 1921 gegründete Traditionswerft ist nicht nur in der gewerblichen Schifffahrt bekannt dafür, auch komplexe und schwierige technische Aufgaben mit Bravour lösen zu können. Klaus Birr und seine Tochter Katrin, Werftchefs in dritter und vierter Generation, haben es verstanden, den Servicebereich der Werft auszuweiten. Kompetente und motivierte Mitarbeiter beweisen ihre hohe Fachlichkeit auch im Luxussegment. Das wurde genauso deutlich beim Austusch der 1000-PS Maschine einer großen Yacht wie beim Bau der weit über die Landesgrenzen bekannten schwimmenden Villa. Das 260 Quadratmeter großes Hausboot präsentiert sich als luxuriöse maritime Wohnstätte im Bauhausstil, gefertigt nach schiffbaulichen Sicherheitsbestimmungen. Schon 1993 hatte die Familie Birr Weitsicht bewiesen und mit der Tochterfirma Gebr. Friedrich Industrie- und Elektrotechnik GmbH ihr Serviceangebot auch für die Yachtbranche erweitert. Heute sind die Elektrotechniker bei Reparaturen der elektrischen Systeme weltweit gefragt. Fast 20 Prozent ihres Umsatzes erzielt die Kieler Traditionswerft mit ihren 65 Mitarbeitern heute in der Superyachtszene. Dazu gehört auch eine enge Zusammenarbeit mit internationalen Yachtwerften und Brokerfirmen.

Von der Netzanalyse bis zur Motorreparatur

Der von Gebrüder Friedrich angeboten Service für große Yachten und die gewerbliche Schifffahrt geht weit über die von außen sichtbare Pflege, Wartung und Reparatur im Werftstandort hinaus. Gerade durch die Tochterfirma Gebr. Friedrich Industrie- und Elektrotechnik GmbH mit 55 Mitarbeitern konnte der Servicebereich erfolgreich erweitert werden. Anfang des Jahres zog die Tochterfirma in eine neue, große Halle mit einer moderne, technischen Ausstattung um, in der nahezu alle Aufgaben gelöst werden können. Die Experten von Gebr. Friedrich sind auch Spezialisten für die so genannte Netzanalyse in der Schifffahrt. Durch die ständige Erweiterung der elektrischen Ausrüstung von Superyachten gehören besonders Konstrukteure und Eigner von großen Yachten zu den Kunden der Werft und ihrer Tochterfirma. Ob Elektrik und Elektronik, Klimaanlage und Kühlung oder die gesamt Maschinenanlage: Gebr. Friedrich ist bei technischen Schäden ein begehrter Servicepartner in der gesamten Schifffahrt und bietet mobile Teams von Fachleuten für einen schnelle, weltweiten Einsatz. Die Spezialisten aus Kiel werden in der Regel zu ihren Einsätzen in Europa und Übersee gerufen, wenn Termindruck besteht oder wenn eine erfolgreiche Hilfe vor Ort nicht garantiert ist.